Gästebuch

Herzlich Willkommen im Gästebuch Seidenstrasse 2016

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.80.169.119.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
24 entries.
Axel Kupka Axel Kupka schrieb am 30. Oktober 2016 um 8:09:
Hallo Josef, eine sehr spannende Seite. Habe mit meiner Frau auch schon ein paar Länder in Asien bereist. Nur mit Rucksack und einheimischem Gefährt😊. Unser Moped hatten wir allerdings noch nie mit. Finden wir super. Die Menschen und die Länder in Asien sind phantastisch. Vielleicht lernen wir uns ja bald kennen. Gruß von Marion & Axel
Administrator-Antwort von: Josef
Hallo Axel, ich nehme an, dass du der Axel mit ebay Kleinanzeigen bis, oder? Wenn ja, ich kläre gerade, ob ein Freund von mir zu dir nach Hessen kommt und den Rahmen abholen kann. Wie und wann würde es denn passen? Viele Grüße Josef
Max Hundsrucker Max Hundsrucker schrieb am 18. Oktober 2016 um 20:45:
Hallo Jupp, leider hatte deine reise ja ein jähes ende gefunden, dieserlei probleme sind mir auch im gespannbetrieb einer solchen bmw unter gekommen, sogar meine gs 1000 paris dakar hatte dar- unter zu leiden: Den Druckpilz der Kupplung 1/100 abdrehen und die druckstange mit molykote gut versorgen war bei mir die schnelle Lösung welche ausgeführt durch einen Profi aus dem seitenwagenrennsport die Kupplung wieder gängig machte. (600kg max. auf der Karre). jut clutch. dein Max
Administrator-Antwort von: Josef
Hi Max, irgendwann schlägt dann der Verschleißteufel zu. Hab aber inzwischen die Panne verkraftet und fliege jetzt nach Thailand, Bangkok und werde mit dort ein Motorrad leihen und das Land im Norden und Westen erkunden. Liebe Grüße Josef
Ullrich Händchen Ullrich Händchen schrieb am 1. Oktober 2016 um 11:00:
Hallo lieber Josef, heute kann ich in der DWZ eine ganze Seite von dir lesen und durch die Fotos einen farbigen Eindruck von deinem Unternehmen bekommen. Bleibe wohl behütet bis wir uns wiedersehen. Gruß Ulli
Ullrich Händchen Ullrich Händchen schrieb am 3. September 2016 um 23:32:
Hallo lieder Josef, es idt doch gut, dass es auch in der Fremde gute und kompetent schweißende Menschen gibt. ich fummele gerade an der Bruchsteinmauer und Marie-Therese kam des Wegs und hat mir von dir erzählt. du hattest gerade die Grenze nach Indein überfahren. möge dein Schutzengel weiter mit dir mitkommen. liebe herzliche Grüße von Ulli, Nele winkt dir.
Ralf Ralf schrieb am 9. August 2016 um 18:39:
Lieber Josef, ich verfolge nach wie vor deine Reise - hoffentlich hat es jetzt mit dem Rahmenschweißen endlich ein Ende! Lieber Gruß aus D, Ralf
Frank Schlüter Frank Schlüter schrieb am 14. Juli 2016 um 20:03:
Lieber Josef, Sitze gerade mit Cüneyt in Kharkov in einem Aserbaijanischem Restaurant... Denken an Dich... Deine Email? Dann schicke ich ein Bild 😃 LG Frank
Basti, Fabi und Denis Basti, Fabi und Denis schrieb am 12. Juni 2016 um 13:28:
Hi Josef! Jetzt wollte ich gerade einen Link auf deine Website setzen und musste von deinem Unfall lesen! Wir sind nur froh dass es wohl glimpflich ausging! Gott sei Dank! Wir hatten auch ein unschönes Ende in Usbekistan durch viel Ärger mit der Polizei. Tajikistan ist dafür umso schöner! Weiterhin gute Reise und liebe Grüße
Ulli Ulli schrieb am 5. Juni 2016 um 22:26:
Lieber Josef, heute berichtete ein Korrspondent der ARD über die Seidenstraße und dann entdecke ich auf deiner Seite, dass du ja schon ein gutes Stück weiter gekommen bist. wenn man dich virtuell begleitet, bemerkt man, wie groß unsere Erde ist : Deus es parvum in magnum. Sei wohl behütet, wir denken an dich. Liebe Grüße von Ulli, Nele winkt dir.
Anna Anna schrieb am 23. Mai 2016 um 9:36:
Hallo Jupp, verfolgen Deine spannende Reise mit Neugier. Danke, dass wir auf diesen Weg ein wenig mitreisen dürfen. Drücken Dich, Anna
Lisa Lisa schrieb am 16. Mai 2016 um 13:55:
Hallo Josef! Hat mich sehr gefreut dich auf der Seidenstraße in Sheki kennenzulernen, inmitten von grünen kaukasischen Bergen aund jagenden US-Amerikanern. Ich wünsche dir noch eine fabelhafte Reise und alles Gute!
Klaus aus Norddeutschland Klaus aus Norddeutschland schrieb am 9. Mai 2016 um 19:20:
Moin Jupp, habe heute - während der Arbeitszeit Deinen Blog ausführlich gelesen-tolle Sache diese Reise und erst die Eindrücke von den Leuten und den Ländern.(Habe anschließend schneller gearbeitet - wurde natürlich auch schneller müde!) Wünsche Dir weiterhin alles Gute auf Deiner Fahrt.
Martijn Martijn schrieb am 1. Mai 2016 um 21:30:
Josef! Habe heute dein komplettes Blog gelsen. Total klasse. Enjoy! Martijn.
Ullrich Händchen Ullrich Händchen schrieb am 1. Mai 2016 um 0:08:
Lieber Josef, leider haben wir deine Abfahrt dann doch noch verpennt. immerhin konnten wir Marie-Therese trösten. Hoffentlich ist es bei dir nicht so kalt wie hier. aber dein Adrenalin ist ja hoch genug, um nicht zu frieren. wir wünschen weiter gute Reise, Rückenwind, freundliche Menschen und immer eine handbreit Luft unter den Felgen. Liebe Grüße von Nele und Ullrich
Otmar Otmar schrieb am 30. April 2016 um 13:37:
Hallo Josef, schon 2 Wochen her das Du los bist. Verfolge Deine Reise mit Interesse. Wünsche Dir alles Gute aus der Heimat - und lass das Vieh auf der Strasse leben 🙂
Klaus Klaus schrieb am 24. April 2016 um 16:13:
Moin Jupp, toll – es juckt mich unter dem Hintern, wenn ich das lese . Die Sache mit dem Gepäck ist auch im 280 SL so – es ist immer zu viel. So weit wie Du werden wir nicht kommen , aber im Mai geht’s los ins Voralpenland und über die Pässe. Wünsche Dir alles Gute und viel Spaß – ja, Rentner müsste man schon sein. Gruß Klaus
Manfred Manfred schrieb am 20. April 2016 um 13:42:
Moin Josef! Mit Daumen hoch wünsche ich dir eine abenteuerreiche Reise durch die asiatischen Kulturen. Die Fotos der Start-Eskorte habe ich in mein RadlAlbum geklebt: http://manfred-tinebor.fotki.com/motorbiking/seidenstrasse/ Deine Tour werde ich durch deinen Blog mental begleiten. Ich bin gespannt auf Fotos und Berichte deiner Abenteuer.
Detlef Detlef schrieb am 18. April 2016 um 21:58:
Hallo Josef, habe gerade dein Bild bei Dietmar in Österreich gesehen! Ich wünsche dir alles Gute und gute Reise.
Andreas Andreas schrieb am 15. April 2016 um 16:05:
Hallo Josef, ich wünsche dir eine tolle Reise, viele Abenteuer und tolle Begegnungen!
Yibo Yibo schrieb am 18. März 2016 um 10:47:
Hallo Josef, die Stadt Xi‘an, woher ich stamme, spielte eine sehr wichtige Rolle für die Seidenstraße. Manche sagen sie ist der Anfangspunkt der Straße. Es ist ein bisschen schade, dass Du nicht vorbei fährst. Ich wünsche Dir eine gute Reise. Lasse Dich von der Kultur, der Landschaft und den Menschen verzaubern!
Christoph Christoph schrieb am 14. Dezember 2015 um 12:20:
Hi Josef, großartige Aktion, großartige Webseite. Ich freue mich darauf, Dich hier über den Blog auf Deiner Reise begleiten zu können.

Motorrad-Abenteuer durch Zentral- und Südost-Asien